Workshop: GPOP – Persönlichkeitsentwicklung mit Spaß

 

„Was sind Sie eigentlich für ein Typ?“

Der GPOP (Golden Profiler of Personality) ist ein Persönlichkeitsmodell aus dem Karriere- und Führungskräftecoaching, das Ihnen Ihre berufsrelevanten Stärken, ausbaufähigen Potenziale sowie Grenzen und Stressoren aufzeigt. Durch diese „Brille“ geschaut können Sie auch Ihr berufliches Umfeld und Ihre eigene Tätigkeit besser in erfolgskritischen Punkten einschätzen, dadurch effizienter und produktiver Arbeiten sowie flexibler und erfolgreicher kommunizieren bzw. zusammenarbeiten.

Sie kennen die Möglichkeiten, die Ihnen GPOP bietet noch nicht? Dann erfahren Sie mehr auf unserem Artikel Der GPOP (Golden Profiler of Personality) – Persönlichkeitsentwicklung mit Spaß!

Melden Sie sich an – die Plätze sind begrenzt!

Der Workshop im Überblick:

  • Im Workshop „GPOP – Persönlichkeitsentwicklung mit Spaß“ werden Sie
  • über Theorie-Input einen Einblick in das GPOP-Persönlichkeitsmodell erhalten
  • Ihren eigenen Typ und somit Ihre Stärken und Grenzen in berufsrelevanten Aspekten erkennen
  • mit kurzen praktischen Übungen Ihr neues Wissen vertiefen und ausprobieren
  • Ihr Typenprofil auf Basis Ihrer Selbsteinschätzung erhalten

 

Termine:Samstag, 22. Oktober 2016
Ort:Am Handwerkerhof 1, 51379 Leverkusen
Zeit:14:00 – 18:00 Uhr
Kosten:69,- €
(zzgl. Mehrwertsteuer)
Referent:Korinna Knabe
Teilnehmer:10-15 Teilnehmer

Referentenprofil


Korinna Knabe ist Diplom-Psychologin, Diplom-Ingenieurin und Business Coach. Sie ist tätig in der Führungskräfteentwicklung in der freien Wirtschaft sowie in Coaching und psychologischer 
Beratung für Privatpersonen. Als Expertin für Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Auftritts-Coaching begleitet sie Klienten auf ihrem individuellen Weg: Blockaden auflösen, den Kern der eigenen Persönlichkeit herauskristallisieren, zentrale Ziele erreichen.

Mehr Informationen auf www.knabe-coaching.de

Anmeldung:

Ihr Name *

Firma *

Strasse, PLZ und Ort *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer *

*) Pflichtfeld

Die hier übermittelten Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Workshopanmeldung genutzt und nicht an dritte weiter gegeben.

Der GPOP (Golden Profiler of Personality) war mir natürlich ein Begriff.

Unsere Kunden arbeiten damit und viele Berater in meinem Umfeld auch. Für mich klang das immer ein wenig schematisch nach Schubladen-Psychologie: INTJ, ISFJ oder ESTJ. Bis ich auf Korinna Knabe getroffen bin. In einem Kreis von 12 sehr unterschiedlichen Menschen hat sie uns auf spielerische Art und Weise nahegebracht, wie wir mit unserer Umwelt umgehen. Was uns antreibt. Wie wir andere Menschen lesen. Und vieles andere mehr. Ich habe sehr viel neues über mich und den Umgang mit meinen Mitmenschen gelernt. Ich bin ein ENFP und kann das jetzt auch mit Inhalt füllen. Vor allem verstehe ich nun auch besser, warum es manchmal hakt, wenn ich auf ISTJs treffe. Schließlich hat uns Korinna Knabe nützliche Anregungen gegeben, wie wir mit unterschiedlichen Persönlichkeiten besser umgehen können. Eine reiche Erfahrung, die ich nur jedem empfehlen kann. Und Spaß gemacht hat es auch. Herzlichen Dank!

Dr. Carina Sieler, Inhaberin Proconio Management Consultants GmbH

Der GPOP-Workshop bei Frau Knabe hat bei mir ein nachhaltiges Aha-Erlebnis erzeugt.

Aufgrund der von ihr sehr professionell und gleichzeitig spielerisch vermittelten Typologie konnte ich mir eine Vielzahl von Problemen bei der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kollegen und Mitarbeitern erklären. Durch die aktive Anwendung des Wissens gelingt es mir inzwischen, solche Reibungsverluste deutlich zu verringern. Das finde ich eine beachtliche Ausbeute. Frau Knabe bringt die Dinge auf den Punkt und steuerte die Teilnehmergruppe auf sehr sympathische Art – wir haben nicht nur viel Nützliches gelernt, sondern auch viel gelacht.

Manfred Matzel, Geschäftsführer Reamin GmbH

Ich wurde zurechtgerückt – im GPOP-Workshop mit Korinna Knabe!

Im besten Sinne des Wortes, denn im Golden Profiler of Personality geht es um die großen und kleinen Unterschiede zwischen uns Menschen, um die unterschiedlichen Persönlichkeiten, die manchmal mit größter Leichtigkeit harmonieren oder auch wie zwei Urgewalten aufeinander krachen.“ … „Der Blick nach innen, zu den eigenen Stärken und Schwächen, ebenso wie der nach außen zu den besonderen Persönlichkeitsentfaltungen der anderen Teilnehmer war ein echter Augenöffner! Und was für ein spaßiger. Korinna Knabe ist eine Wucht im humorvollen Umgang mit Wissen und Wissbegierigen und hat die ganze Truppe durch einen ausgesprochen unterhaltsamen und tiefgründigen Erkenntnisabend geführt. Dabei war ich immer wieder baff, mit welcher Leichtigkeit sie ihr schier grenzenloses Fachwissen mit großer Professionalität einfliessen ließ. Ich bin sehr dankbar für so eine wertvolle Erfahrungsdichte, die sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Kontext immer wieder ausgesprochen hilfreich ist. Herzlichen Dank liebe Korinna Knabe!!

Susanne Schmitz, Slowwater, Marketingexpertin

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an der Veranstaltung der Agentur MENTORMEDIA, Katja Eilders und Stefanos Fesidis GbR, Am Handwerkerhof1, 51379 Leverkusen, nachfolgend Agentur MENTORMEDIA genannt.

Vertragsschluss
Ein Vertrag über die Teilnahme an der Veranstaltung der Agentur MENTORMEDIA kommt erst zustande, nachdem die Anmeldung gegenüber dem/der Teilnehmer(in) schriftlich bestätigt ist. Die Agentur MENTORMEDIA ist berechtigt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Bezahlung
Bei den angegebenen Preisen und Gebühren (auch Stornogebühren) handelt es sich um Bruttoangaben.
Mit der Anmeldebestätigung erhält der/die Teilnehmer(in) eine Rechnung über den Preis der gebuchten Veranstaltung(en). 50 % des Rechnungsbetrages sind mit Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig; der Restbetrag ist 14 Tage vor dem Beginn der gebuchten Veranstaltung zu bezahlen.

Stornierung von Anmeldungen durch den/die Teilnehmer(in)
Eine Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 40,00 Euro bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn möglich. Bei Stornierungen bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte der Teilnahmegebühr, danach die volle Teilnahmegebühr, fällig, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich per Post erfolgen.
Für die Rechtzeitigkeit der Stornierung ist der Eingang der Erklärung in den Räumen der Agentur MENTORMEDIA maßgeblich.

Absage von Veranstaltungen
Die Agentur MENTORMEDIA ist berechtigt eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen.
In diesem Falle erstattet die Agentur MENTORMEDIA die bereits geleisteten Teilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden, es sei denn aus § 6 ergibt sich etwas Anderes.
Evtl. Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transportmittel oder Übernachtungskosten werden von der Agentur MENTORMEDIA nicht erstattet. Der/die Teilnehmer(in) wird darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit besteht, bei Transportunternehmen stornofreie Tarife zu buchen oder eine Rücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Haftung
Hat die Agentur MENTORMEDIA aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen für einen Schaden aufzukommen, der leicht fahrlässig verursacht wurde, haftet sie wie folgt: Die Haftung besteht nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, etwa solcher, die der Teilnahmevertrag dem Veranstalter nach seinem Inhalt und Zweck gerade auferlegen will oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Teilnahmevertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der/die Teilnehmer(in) regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Diese Haftung ist auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, typischen Schaden begrenzt. Soweit der Schaden durch eine vom Teilnehmer für den betreffenden Schadensfall abgeschlossene Versicherung gedeckt ist, haftet die Agentur MENTORMEDIA nur für etwaige damit verbundene Nachteile des Teilnehmers, zum Beispiel höhere Versicherungsprämien oder Zinsnachteile bis zur Schadensregulierung durch die Versicherung.
Für Folgeschäden, die auf möglichen fehlerhaften und/oder unvollständigen Inhalten der Vorträge und/oder Veranstaltungsunterlagen beruhen, übernimmt die Agentur MENTORMEDIA keine Haftung.

Nutzung von Veranstaltungsunterlagen
Vorträge und Veranstaltungsunterlagen genießen Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz. Der/die Teilnehmer(in) ist nicht befugt, zu Schulungs- und Informationszwecken ausgehändigtes Material zu vervielfältigen, zu verbreiten oder in sonstiger Weise gewerblich zu nutzen. Im Seminarraum ist das Filmen und Fotografieren grundsätzlich untersagt.

Stand Februar 2016