Fotoworkshop für UnternehmerInnen

 

Überzeugende Fotos leicht gemacht

Eine professionelle Außendarstellung innerhalb des WorldWideWebs zählt heute zu den unabdingbaren Voraussetzungen für ein erfolgreiches Unternehmen.

Die Kundenansprache erfolgt hierbei auf unterschiedlichen Kanälen. Auf Firmenwebsites und dazugehörigen Sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram & Co. bilden spannender Content und professionelle Fotos die Basis für hohen Traffic und entsprechenden unternehmerischen Erfolg.

Der eigens für UnternehmerInnen entwickelte Fotoworkshop verfolgt damit ein klares Ziel: Sie lernen schnell und effektiv, das Maximale aus Ihrer Kamera heraus zu holen! Neben Technischem Know-How, sämtlichen relevanten Tipps, Tricks und Regeln für großartige Fotos sowie einem Praxis-Part mit Ihrem eigenen Equipment, erhalten Sie abschließend eine individuelle Beratung im Bezug auf Ihre spezifische Branche und Bedürfnisse.

Melden Sie sich an – die Plätze sind begrenzt!

Der Workshop im Überblick:
Ein wenig Technik:  Optik, Fokus, Brennweite, Blende, Zeit, ISO
Bildgestaltung:  Perspektive, Bildachse, Farben, Goldener Schnitt
Bildausgabe:  Print oder Web, Datenspeicherung
Recht am Bild:  Urheberrecht, Copyright

Praxisteil: 
Anhand konkreter Aufgabenstellungen wird das Gelernte, auf die Bedürfnisse der Kursteilnehmer abgestimmt, umgesetzt und vertieft.

 

 Termine:Samstag, 21. Oktober 2017
Ort:Am Handwerkerhof 1, 51379 Leverkusen
Zeit:10:00 – 16:00 Uhr
Kosten:190,- €
(zzgl. Mehrwertsteuer)
Referent:Katja Eilders
Teilnehmer:4-8 Teilnehmer

Anmeldung:

Ihr Name *

Firma *

Strasse, PLZ und Ort *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer *

Wählen Sie einen Termin *

*) Pflichtfeld

Die hier übermittelten Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Workshopanmeldung genutzt und nicht an dritte weiter gegeben.

Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an der Veranstaltung der Agentur MENTORMEDIA, Katja Eilders und Stefanos Fesidis GbR, Am Handwerkerhof1, 51379 Leverkusen, nachfolgend Agentur MENTORMEDIA genannt.

Vertragsschluss
Ein Vertrag über die Teilnahme an der Veranstaltung der Agentur MENTORMEDIA kommt erst zustande, nachdem die Anmeldung gegenüber dem/der Teilnehmer(in) schriftlich bestätigt ist. Die Agentur MENTORMEDIA ist berechtigt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Bezahlung
Bei den angegebenen Preisen und Gebühren (auch Stornogebühren) handelt es sich um Bruttoangaben.
Mit der Anmeldebestätigung erhält der/die Teilnehmer(in) eine Rechnung über den Preis der gebuchten Veranstaltung(en). 50 % des Rechnungsbetrages sind mit Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig; der Restbetrag ist 14 Tage vor dem Beginn der gebuchten Veranstaltung zu bezahlen.

Stornierung von Anmeldungen durch den/die Teilnehmer(in)
Eine Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 40,00 Euro bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungsbeginn möglich. Bei Stornierungen bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte der Teilnahmegebühr, danach die volle Teilnahmegebühr, fällig, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich per Post erfolgen.
Für die Rechtzeitigkeit der Stornierung ist der Eingang der Erklärung in den Räumen der Agentur MENTORMEDIA maßgeblich.

Absage von Veranstaltungen
Die Agentur MENTORMEDIA ist berechtigt eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen.
In diesem Falle erstattet die Agentur MENTORMEDIA die bereits geleisteten Teilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden, es sei denn aus § 6 ergibt sich etwas Anderes.
Evtl. Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transportmittel oder Übernachtungskosten werden von der Agentur MENTORMEDIA nicht erstattet. Der/die Teilnehmer(in) wird darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit besteht, bei Transportunternehmen stornofreie Tarife zu buchen oder eine Rücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Haftung
Hat die Agentur MENTORMEDIA aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen für einen Schaden aufzukommen, der leicht fahrlässig verursacht wurde, haftet sie wie folgt: Die Haftung besteht nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, etwa solcher, die der Teilnahmevertrag dem Veranstalter nach seinem Inhalt und Zweck gerade auferlegen will oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Teilnahmevertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der/die Teilnehmer(in) regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Diese Haftung ist auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, typischen Schaden begrenzt. Soweit der Schaden durch eine vom Teilnehmer für den betreffenden Schadensfall abgeschlossene Versicherung gedeckt ist, haftet die Agentur MENTORMEDIA nur für etwaige damit verbundene Nachteile des Teilnehmers, zum Beispiel höhere Versicherungsprämien oder Zinsnachteile bis zur Schadensregulierung durch die Versicherung.
Für Folgeschäden, die auf möglichen fehlerhaften und/oder unvollständigen Inhalten der Vorträge und/oder Veranstaltungsunterlagen beruhen, übernimmt die Agentur MENTORMEDIA keine Haftung.

Nutzung von Veranstaltungsunterlagen
Vorträge und Veranstaltungsunterlagen genießen Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz. Der/die Teilnehmer(in) ist nicht befugt, zu Schulungs- und Informationszwecken ausgehändigtes Material zu vervielfältigen, zu verbreiten oder in sonstiger Weise gewerblich zu nutzen.  Im Seminarraum ist das Filmen und Fotografieren grundsätzlich untersagt.

Stand Februar 2016